LANDESRECHTSSTELLE AKTUELL:

Regeln, die bei Arbeitskämpfen zu beachten sind

 

 

 

 



Herzlich Willkommen

GEW Brandenburg unterstützt Protestaktion am 12. Mai in Potsdam!

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

das Bildungsbündnis Potsdam, das sich im letzten Jahr aus Elternvertretern und Eltern gebildet hat, um die Lernbedingungen für unsere Kinder zu verbessern, bittet alle Betroffenen im Land Brandenburg um zahlreiches Erscheinen zu der diesjährigen Demonstration unter dem Motto „Bildung darf nicht ausfallen“ .

Nach wie vor verzeichnen unsere Schulen im Land einen zu hohen Unterrichtsausfall.

* Die 3 % Vertretungsreserve wird von dem prozentualen Anteil an dauerkranken Lehrern aufgefressen.
* Der Potsdamer Lehrerersatzpool läuft aus.
* Die Neufassung der Verwaltungsvorschriften über die Unterrichtsorganisation benachteiligt gymnasiale Oberstufen.
* Die problematische Umsetzung der Inklusion im Land Brandenburg verschärft die Situation.

Das alles können und wollen wir nicht stillschweigend hinnehmen – und fordern deshalb

* Die Aufstockung und flexible Handhabung der Vertretungsreserve – für weniger Stundenausfall.
* Mehr Neueinstellungen als Pensionierungen an Brandenburger Schulen – für mehr Lehrer.

Wir rufen deshalb alle Schüler, Eltern, Lehrer und engagierten Bürger im Land zur Teilnahme an der Demonstration „Bildung darf nicht ausfallen“ auf!

Ort:

Luisenplatz in Potsdam

Termin:

12. Mai 2012

Beginn:

11.13 Uhr, denn jetzt schlägt's 13!

Ende:

5 vor 12!

Bitte erscheint pünktlich! Nur wenn wir VIELE sind, durch selbstgestaltete Banner und Plakate auf uns aufmerksam machen und mit Hilfe von Trommeln, Rasseln, Pauken und Trompeten laut sind, werden wir öffentlich wahrgenommen! Also bitte unbedingt mitbringen!

Wir haben den Flyer in Postkartenformat drucken lassen. Wenn Ihr diesen verteilen wollt, meldet Euch bitte unter . Ihr könnt die Flyervorlage, die beigefügt ist, natürlich auch selbst ausdrucken, vervielfältigen und verteilen. Und leitet diese Email bitte über Schul- und Klassenverteiler an soviele Betroffene wie möglich weiter.

Danke für Euer Kommen, bis Samstag!


Bettina Wissig
Sprecherin Bildungsbündnis Potsdam




zurück zur Übersicht
 

Veranstaltungen des Landesverbandes

Kein Eintrag vorhanden.
 

Veranstaltungen der Kreisverbände


12.12.2014
 

16.01.2015